Eröffnung des Zittauer Frühlingsfestes

Das Frühlingsfest findet derzeit noch bis zum Sonntagabend, den 17. Mai 2015, auf dem Festplatz Brückenstraße in Zittau (Ost) statt. Es wäre schön, wenn dies wieder zu einer regelmäßig stattfindenden Tradition wird.

Als zweiter stellvertretender Oberbürgermeister wurde ich gebeten am Freitagabend den Bieranstich durchzuführen. Sowas hatte ich noch nie gemacht, deshalb suchte ich Rat. Gerade den Hahn kraftvoll in das Fass schlagen. Am besten noch Anziehsachen zum umziehen dabei haben, falls etwas schief geht.

Froh war ich, dass der Eibauer Malzmönch anwesend war und mir zur Seite stand. Der Marktleiter der Stadt hielt eine kleine Ansprache, der Malzmönch bat um den Bieranstich.

Also Holzhammer genommen und kräftig zugeschlagen. Tja, es spritze und der Malzmönch sprang mir helfend zur Seite. Über die Anzahl der Schläge wurde Stillschweigen vereinbart, kurze Zeit später floss das Pilsner und wurde an die Frühlingsfestbesucher verteilt.

Eine Erfahrung für mich die Spaß gemacht hat, tolle Menschen durfte ich dabei kennenlernen. Heut Abend gibt es bei Einbruch der Dunkelheit ein Feuerwerk, am Sonntag ist Familientag. Ein Besuch lohnt sich!

no images were found

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.