Dank an Zittauer Stadtverwaltung für schnelles Handeln

„Nur 90 Minuten hat es gedauert, bis die Zittauer Stadtverwaltung handelte und eine Gefahrenquellen in der Äußeren Weberstraße beseitigte bzw. dies veranlasste. Dafür gilt unter anderem Herrn Becker vom Referat Tiefbau mein Dank“, so der Fraktionsvorsitzende der LINKEN im Stadtrat Zittau Jens Thöricht.

Gullydeckel fehltEin Gullydeckel fehlte am Fußweg auf der Äußeren Weberstraße, eine Bürgerin machte Thöricht darauf aufmerksam, nachdem ihr Kind fast hineingetreten wäre.

Herr Becker vom Tiefbaureferat teilte mit: Die Angelegenheit ist durch die Straßenmeisterei Zittau gesichert worden und die SDG kümmert sich um die Reparatur!

Die Kommentare sind geschlossen, aber trackbacks und Pingbacks sind gestattet.