Fraktion DIE LINKE im Kreistag Görlitz zieht Bilanz

Nachdem am vergangenen Wochenende die 37 Kandidatinnen und Kandidaten der LINKEN für die kommende Kreistagswahl nominiert wurden, geht die amtierende Fraktion auf Bilanztour, um ihre Arbeit öffentlich abzurechnen.

„Unsere Themenschwerpunkte Schule, Soziales, Jugend, Kultur und Demokratie wurden mit Anträgen im Kreistag untersetzt. Erinnert sei an die Anträge „zum Wegfall des Eigenanteils der Eltern zu den Schülerbeförderungskosten“  und zur „Neufassung des Schulnetzplanes“. Unser Antrag zum „Protest gegen die Kürzungen im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe“ wurde mehrheitlich angenommen. Ebenso angenommen wurde unser Antrag, dass eine nachhaltige Entwicklung der Abfallentsorgung in Sachsen unterstützt wird.“, so die Fraktionsvorsitzende Kathrin Kagelmann.

Jens Thöricht, Geschäftsführer der Fraktion und selbst Kreisrat ergänzt: „Mit mehr als 34 Anträgen, 75 Redebeiträgen im Kreistag, der Teilnahme an rund 56 Aktionen, wie etwa bei antifaschistischen Demonstrationen, hat DIE LINKE deutlich gemacht, für welche Politik sie steht. Da Transparenz für DIE LINKE wichtig ist, ist die Bilanz auf der Internetseite der Fraktion einsehbar. Gern senden wir diese auf Wunsch den Bürgerinnen und Bürgern im Landkreis zu.“

Die Bilanz wird bei nachfolgenden Veranstaltungen öffentlich von Mitgliedern der Fraktion DIE LINKE im Kreistag Görlitz vorgestellt:

11. März 2014 17:30 Uhr, Gaststätte „Spreequelleck“, Spreequellstraße 2, 02727 Ebersbach-Neugersdorf

13.März 2014 18 Uhr „Freizeittreff am Schützenplatz“, Görlitzer Straße 43, 02929 Rothenburg/OL

17. März 2014 18:30 Uhr, Hotel Prenzel, Straße des Friedens 11, 02943 Weißwasser/OL

24.März 2014 17 Uhr Bürgerhaus Niesky, Muskauer Straße 31, 02906 Niesky

08.April 2014 18 Uhr Büro der LINKEN, Schulstraße 8, 02826 Görlitz

17.April 2014 14 Uhr Abgeordnetenbüro MdL Heiderose Gläß, Innere Bautzener Straße 3, 02708 Löbau

21.Mai 2014 15 Uhr Büro der LINKEN, Äußere Weberstraße 2, 02763 Zittau

Die Kommentare sind geschlossen, aber trackbacks und Pingbacks sind gestattet.