Grundlagenwissen zur Arbeit in den Kommunalvertretungen

20. Juni 2016, 18 Uhr, Infoladen Zittau (Äußere Weberstr. 2)

Es ist das alltägliche „Handwerkszeug“ in der Kommunalpolitik. Aber was genau regeln Hauptsatzung und Gemeindeordnung und wo liegen deren Spielräume für die Kommunalvertretung? Was wird woanders geregelt?

Weiterhin beschäftigen wir uns intensiv mit der Möglichkeit der Antragstellung.

Wie werden erfolgreich Anträge geschrieben?

Was gibt es an Fristen, Begründungen usw. zu beachten?

Als Gesprächspartner konnten Kreis- und Stadtrat Jens Hentschel-Thöricht (DIE LINKE) und Rechtsanwalt Gregor Janik werden.

Die Kommentare sind geschlossen, aber trackbacks und Pingbacks sind gestattet.