Jens Thöricht stellt sich und seine Visionen für Zittau vor

Am 29. April 2015 um 15 Uhr stellt Jens Thöricht, der Kandidat zur Oberbürgermeisterwahl in Zittau, sich und seine Visionen für die Stadt im Zittauer Büro der LINKEN (Äußere Weberstraße 2) der interessierten Öffentlichkeit vor.
Thöricht dazu: „Mit der Bekanntgabe meiner Kandidatur habe ich die Bürgerinnen und Bürger dazu aufgerufen, mir ihre Visionen für unsere Heimatstadt zu senden.
Über 130 Zusendungen habe ich erhalten, dafür herzlichen Dank. Viele Anregungen habe ich aufgegriffen und in mein Programm einfließen lassen.“

Die Kommentare sind geschlossen, aber trackbacks und Pingbacks sind gestattet.