Landkreis Görlitz tritt Bündnis „Bürgermeister für den Frieden (Mayors for Peace)“ bei

Auf Antrag der LINKEN im Kreistag Görlitz beschlossen dessen Mitglieder am 19. Dezember 201, dass der Landkreis Görlitz dem Bündnis „Bürgermeister für den Frieden (Mayors for Peace)“ beitritt. Damit setzten die Mitglieder des Kreistages kurz vor Weihnachten ein deutliches Zeichen für den Frieden. Zuvor waren die Städte Zittau und Löbau auf Antrag der LINKEN ebenfalls dem Bündnis beigetreten.

Hentschel-Thöricht, Zittauer Kreisrat der LINKEN: Ich bin davon überzeugt, dass wenn noch mehr Städte und Landkreise der Organisation „Bürgermeister für den Frieden“ beitreten, sind wir alle eine Kraft, die dem Wunsch nach Frieden und der Entwicklung hin zur Abschaffung der Kernwaffen  Nachdruck verleiht. Arbeiten wir zusammen für die Bewahrung des friedlichen Lebens unserer Bürgerinnen und Bürger, um eine Welt des stabilen und dauerhaften Friedens zu schaffen.

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.