Richtfest für eine Kurzzeitpflege

Richtkrone

Gern habe ich Oberbürgermeister Zenker als sein Stellvertreter beim Richtfest anlässlich des Neubaus der Kurzzeitpflege in Mittelherwigsdorf am 14. August vertreten.

In Trägerschaft des Diakonischen Werkes, welches bereits das Altenpflegeheim „Wichernhaus“ mit 73 Plätzen im Ort betreibt, entstehen in nun 22 Plätze in der Kurzzeitpflege. Die Diakonie kann dann am Standort Mittelherwigsdorf den ambulanten, teilstationären, vorrübergehend stationären und stationären Bereich anbieten und abdecken – das finde ich bemerkenswert.

Jedes der 22 Zimmer erhält eine kleine Terasse, davor sollen Rosen gepflanzt werden. Als Eröffnungstermine ist April / Mai 2021 angedacht.

Die Menschen in Zittau werden von dem Angebot profitieren. Die Angehörigen, welche ihre zu versorgende Familienmitglieder in guten Händen wissen, wenn sie zum Beispiel in den Urlaub fahren. Aber auch unser Krankenhaus, welches nun Patienten übergangsweise in dieser Einrichtung unterbringen kann.  

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.