DIE LINKE im Stadtrat Zittau

Zur 3. sozialen Weihnachtsfeier hatte der Infoladen Zittau gemeinsam mit dem Tamara Bunke Verein und der jungen LINKEN am 15. Dezember 2012 eingeladen.

19 Punkte standen auf der öffentlichen Tagesordnung der Zittauer Stadtratssitzung. So war es zumindest aus der Einladung zum Stadtrat ersichtlich. Doch gleich zu Beginn verkündete Oberbürgermeister Voigt, dass mehrere Tagesordnungspunkte gestrichen werden, dass das Protokoll der letzten Sitzung nicht vorhanden ist, da eine Mitarbeiterin der Verwaltung erkrankt ist.

„Ich habe Lust auf Stadtrat“ richtet sich an alle, die sich vorstellen können für den Zittauer Stadtrat zu kandidieren oder, die einfach mal wissen wollen, wie ein Stadtrat funktioniert. Die erste Veranstaltung der Reihe findet am 09. Februar 2013, 11 Uhr im Infoladen Zittau (Äußere Weberstraße 2) statt.

Für das Vorhaben spricht die Neuartigkeit der Konzeption, das Center soll offen, nach außen gestaltet werden. Der Bau würde einen schlagartigen Anstieg der Handelsfläche in der Innenstadt um 65 Prozent bedeuten.

Am 11. Dezember 2012 lädt Jens Thöricht, Mitglied der Fraktion DIE LINKE im Zittauer Stadtrat und Kreisrat, von 12 bis 14 Uhr in das Zittauer Büro der LINKEN (Äußere Weberstr. 2) zu einer Gesprächsrunde ein.