DIE LINKE im Stadtrat Zittau

11 Punkte standen auf der öffentlichen Tagesordnung der Zittauer Stadtratssitzung. Für uns als LINKE war der Tagesordnungspunkt „Beschluss der 5. Änderungssatzung zur Satzung über die Erhebung von Elternbeiträgen in Kindertageseinrichtungen der Stadt Zittau vom 13.12.2001“ sicherlich der Wichtigste.

Dass die 18. Senioren-Leichtathletik-Europameisterschaft (EM) ein herausragendes Ereignis für die Teilnehmenden wie auch für die Stadt Zittau war, ist unbestritten. Den vielen ehrenamtlichen Helfern hat der Zittauer Stadtrat seinen Dank für das tolle Engagement ausgesprochen.

13 Punkte standen auf der öffentlichen Tagesordnung der Zittauer Stadtratssitzung. Für uns als LINKE war der mündliche Abschlussbericht über die Senioren-Europameisterschaft durch die Generalmanagerin Frau Weber und natürlich unser Antrag zur Berichterstattung „Ordnung und Sauberkeit“ in der Stadt Zittau von besonderer Bedeutung.

Am 11. Oktober 2012 durfte ich mit Jugendlichen über das Thema kinder- und familienfreundliche Stadt im Rahmen des Projektes World-Café unter dem Motto „Macht der Politik – macht Politik etwas?“ im Jugendhaus Villa ins Gespräch kommen.