Stadtrat Zittau

16 Punkte standen auf der Tagesordnung der Zittauer Stadtratssitzung.
Sicherlich der wichtigste Punkt, die Haushaltssatzung für das Haushaltsjahr 2011. Matthias Frey, Kämmerer der Stadt Zittau, konnte einen ausgeglichenen Haushalt zur Beschlussfassung vorlegen.

Am 22.März 2011 lädt Jens Thöricht, Mitglied der Fraktion DIE LINKE im Zittauer Stadtrat und Kreisrat, von 09 bis 10 Uhr in das Zittauer Büro der LINKEN (Äußere Weberstr. 2) zu einer Gesprächsrunde ein.

19 Punkte standen auf der Tagesordnung der Zittauer Stadtratssitzung. Deshalb begann die Ratssitzung schon 16 Uhr.
Das Ausscheiden unsere Genossin Susanne Dreifke wurde einstimmig festgestellt, anschließend wurde Jens Thöricht als neues Stadtratsmitglied durch den Oberbürgermeister Voigt verpflichtet.