Tamara Bunke Verein

In der Lausitz nur bunte Gäste

Mit Beginn der Leichtathletik-Senioren-Europameisterschaft in Zittau plakatierte die Vorsitzende des Tamara Bunke Vereins für internationale Jugendverständigung, Ramona Gehring, gemeinsam mit dem Zittauer Stadtrat Jens Thöricht (Linksfraktion) Plakate mit dem Slogan: „In der Lausitz nur bunte Gäste – Für eine bunte Stadt“.

In Varnsdorf fand am 29. Januar 2012 eine antiziganistische Demonstration statt. Etwa 200 Demonstrant—innen fanden sich zur Auftaktkundgebung auf dem Benes-Platz ein.

Unter dieser Überschrift wurde für den 21. März 2012 ein Vortrag von Aktivist_innen der Initiative „Solidarity with Czech Roma“ in der unlängst in Pirna eröffneten „K2 – Kulturkiste“ (http://k2kulturkiste.blogsport.de) angekündigt. Die Location, vergleichbar mit dem Zittauer Infoladen (http://infoladen-zittau.de), bietet Platz für antifaschistische Bildungsarbeit, kleinere Ausstellungen, Vorträge, Filmbesprechungen, Lesungen und Seminare.